HOME  •  Aktuelle Prophezeiungen  •  Top-Secret  •  Klimaschock  •  Nostradamus-Archiv
 



 
• Die letzten vier Päpste
• Die letzten 3 US-Präsidenten
• Finanz- und Wirtschaftskrise
• Klimaschock + Blutsommer
• Brennpunkt Naher Osten
• Zukunft – wie geht es weiter ?


Pages in EnglishThe last four Popes
        • The last 3 US Presidents

 


Wie kann es sein, dass sich Menschen unvermittelt vor den Augen anderer in Luft auflösen? Gibt es womöglich Pforten in eine unsichtbare dunkle Welt, von der wir eigentlich nicht sehr viel erfahren möchten? Oder verschwinden zuweilen Menschen in einem 'Schwarzen Loch', um dort verzweifelt in einer menschenleeren Dimension umher zu irren?
Die folgenden Ereignisse sind mehr als 'nur sonderbar', denn ihnen liegt ein Thema zugrunde, das wir erst in unserer Epoche – mit einem neuen Verständnis von Raum und Zeit – nicht gleich als Gruselmärchen oder Humbug abtun. Zum Zeitpunkt, als sich diese Dinge ereigneten, riefen sie Ratlosigkeit hervor, grenzenlose Verwirrung und manchmal auch das blanke Entsetzen.
Hier finden Sie zahlreiche authentische und von Augenzeugen bestätigte Berichte und Videobeiträge zu diesem spannenden Thema.




 

 

Eine verhängnisvolle Wette
Sie diskutierten zu dritt, ob man von der Schenke, in der sie gerade saßen,
bis zum mehr als 20 Meilen entfernten Nachbardorf laufen könne, ohne eine
Pause machen zu müssen.
Für einen von ihnen sollte es zum Marathon in die Ewigkeit werden ...
 



 

 

Klassenfahrt mit Gruselfaktor
Valentinstag in Australien. Klassenfahrt für die Mädchen des Appleyard-Internats
in der Nähe von Melbourne. Vier der 16jährigen verschwinden spurlos während
eines Spaziergangs. Und etwas später dann auch deren Lehrerin, welche sich
aufmacht, um die Mädchen zu suchen.
Jahrzehnte später wurde die spannende Geschichte sogar verfilmt...
 



Das Geheimnis von Flug 19
Staffel 19 gehörte einer Trainingseinheit der US Navy an, bestehend aus
fünf Torpedobombern vom Typ 'TBF Avenger', welche allesamt im Dezember
1945 spurlos vor der Küste Floridas verschwanden. Auch ein Suchflugzeug,
das die vermisste Staffel aufspüren sollte kam nie mehr zu seiner Einheit zurück.



 

Das seltsame Klostergeheimnis
Die heute nur noch als Ruine existierende Abtei zu Heisterbach birgt
ein jahrhundertealtes Geheimnis – die rätselhafte Geschichte des Bruder
Benedikt, dem Merkwürdiges bei einem Waldspaziergang widerfuhr.
Während einer kleinen Nachmittagspause war er wohl kurz im Gras ein-
genickt – danach war plötzlich alles anders...



Spuren im Schnee
USA, Quincy, Illinois: An einem verschneiten Novembertag im 1878 verließ
der 16jährige Charles Ashmore am frühen Abend kurz das Haus, um einen
Eimer Wasser vom Brunnen zu holen – es war das letzte Mal, dass seine
Familie ihn sah. – Nur seine Hilferufe erklangen noch über Tage und Wochen
wie von Ferne aus einer anderen Welt...



 

 

Das Teufelsmeer (Teufels-Dreieck)
Der britische Frachter "Derbyshire" war etwa doppelt so groß wie die Titanik.
Im berüchtigten Teufelsmeer (südl. von Japan) verschwand das Schiff spurlos.
Ohne Notruf – einfach weg! Immer wieder verschwinden dort Schiffe und Flug-
zeuge. Auch Geisterschiffe und UFOs werden seit Jahrzehnten mit dem Teufels-
meer in Verbindung gebracht...
 



 

Stolpern in eine andere Welt ...
Was sich in Gallatin, USA, Tennessee, am 23. September 1880 ereignete, ist eine
klassische Bilderbuchszene in der Chronik von spurlos verschwundenen Menschen.
Von zahlreichen Umherstehenden beobachtet, stolperte der Farmer David Lang auf
dem Weg zum Stall, über etwas imaginäres Unsichtbares. Dann löste er sich prak-
tisch vor den Augen aller in Luft auf und verschwand für immer im Nichts...
 



 

Zurück zur Startseite

Copyright by hwk-MediaVision, Asunción